Teilnehmerstimmen

Slide background
Slide background
Slide background

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen im Tanzatelier Ralf S.Das Tanzatelier Ralf S. bedankt sich ganz herzlich für diese tollen Teilnehmerstimmen!

Teilnehmerstimmen von Barbara und Dieter:
Vor einigen Jahren zum Ende unseres vierten Lebensjahrzehntes entschieden wir uns, ohne bisherige Tanzkenntnisse Standardtanz zu lernen. Wir suchten in Wiesbaden eine Tanzschule, die Wert auf eine ungezwungene und freundliche Atmosphäre und auf ein schönes und unprätentiöses Tanzen legt. Diese fanden wir dann in der Tanzschule von Ralf Schloßer. Wir sind nun etwa 5 Jahre dabei und haben genau dies gefunden. Mittlerweile tanzen wir gerne und viel und trauen uns auf jeder Veranstaltung auf die Tanzfläche. Die witzige und unterhaltsame Art von Ralf freut uns immer wieder, auch schätzen wir seine Lehrmethoden mit Beispielen. Diese sind manchmal so verrückt, daß man sie behalten muß. Die Bezeichnungen der einzelnen Tanzfiguren vergessen wir jedoch häufig. Für die Geduld, die Ralf mitbringt, wenn er uns diese zum 27. Mal erklären muß, danken wir ihm ganz herzlich. Zu unserer Freude am Tanzen trägt auch der Samstag Abend bei, wenn uns Silvana begrüßt. Ihr danken wir für die gelungene und informative Webseite. Das Erlernen der Standardtänze dauert durch die vielen möglichen Tanzfiguren glücklicherweise länger und macht auch mehr Spaß als wir anfangs vermuteten. Daher möchten wir noch lange Zeit im Tanzatelier Ralf S. verbringen.
(Barbara und Dieter, Teilnehmer seit Januar 2006)

Teilnehmerstimmen von Martin und Dagmar:
Nach Jahren „sanfter Bearbeitung“ durch meine Frau, etwa in der Art:“Ich würde ja sooo gerne mit Dir Tango tanzen lernen!“ ergaben es die Umstände, dass wir es gemeinsam mit unseren Freunden nach deren Internet-Recherche tatsächlich angingen und die Wahl auf einen Schnupperkurs im „Tanzatelier Ralf S.“ fiel. Was für ein Glückstreffer!
Bereits der erste Eindruck des kleinen aber feinen Tanzateliers und die gleich zu Anfang ausgesprochen persönliche und herzliche Art unserer beiden Gastgeber Silvana und Ralf sprachen uns sehr an (nicht nur, weil sie ausgerechnet unseren Lieblingssekt ausschenkten…).
Das Lernen der ersten Tanzschritte geschah und gelang (!) in ungezwungen-entspannter Atmosphäre. Niemand hatte je das Gefühl, sich mehr oder weniger „dumm anzustellen“. Gerade wir Männer sind da ja immer recht streng mit uns… Evtl. vorhandene Vorbildung war sicher von Vorteil, aber ebenso sicher auch keine Voraussetzung. Ralfs Lehrtempo erwies sich als angenehm und derart bemessen, dass immer ausreichend Zeit vorhanden ist, um bestimmte Elemente gesondert zu besprechen und zu üben. Seine pädagogischen Fähigkeiten sind ausgezeichnet und – wie es sich für das Lernen in kleinen Gruppen gehört – findet er immer einen Weg, die TeilnehmerInnen „in die Spur zurück zu bringen.“
Kurz, inzwischen besuchen wir den 4. Paare-Kurs, freuen uns auf jeden Sonntagabend, aber auch bereits auf den Samstag davor, an dem frei geübt werden kann. Ralf ist auch dann vor Ort und leistet ggf. geduldig Hilfestellung, wenn es einmal beim einen oder anderen Tanzschritt haken sollte. Außerdem entstand zwischen den KursteilnehmerInnen ein erfreuliches Miteinander, sowohl in sportlicher, als auch sozialer Hinsicht. Nachhaltigen Einfluss hat das gemeinsame Tanzengehen auf uns als Paar ausgeübt. Nicht nur, dass das harmonische Miteinander gefördert wird, auch das konzentrierte gemeinsame Lernen wirkt ausgesprochen erfrischend.

Und – nicht zu vergessen – Tanzen „zieht einem die Mundwinkel nach oben“! Es gibt nicht viele Tätigkeiten, die einen den Alltagsstress derart vergessen lassen!

Also, Männer, zaubert ein Lächeln auf das Gesicht eurer Frauen und lernt mit ihnen gemeinsam tanzen!
(Martin, Instrumentallehrer für Klavier und Dagmar, Mediengestalterin; Teilnehmer seit November 2009)

Teilnehmerstimmen von Patric und Gudrun:
Aufmerksam wurde Patric vor jetzt fast drei Jahren durch Eure Web-Site. Da sie für ihn sehr ansprechend war, wählte er Eure Tanzschule aus, um mir einen Grundkurs für Anfänger zu Weihnachten zu schenken. Besonsers gut gefiehl uns die herzliche und unkomplizierte Art von Ralf. Genauso wie er, ist auch sein Unterricht. Sehr unkompliziert, aber dennoch sehr kompetent und ansprechend. Man lernt in einer ungezwungenen Atmosphäre fast spielerisch die benötigten Tanzschritte und es macht vor allem ganz viel Spaß. Der Tanzunterricht ersetzt jede Paartherapie, denn durch das Tanzen vertieft sich die Beziehung zueinander und bestärkt das gemeinsame Erleben.
Besonders gut gefallen haben uns die Samstag-Abende, die nicht nur unersetzlich für das Üben der gelernten Schritte sind, sondern hier trifft man auch immer nette Leute wovon einige, davon im Laufe der mittlerweile langen Zeit hier bei Euch, zu lieben Freunden wurden. Nicht zuletzt Ihr selbst. In der vergangenen Zeit haben wir alle 5 Tanzkurse absolviert und tanzen nun schon eine ganze Zeit lang im Atelierclub. Auch unser anfängliches Salsatrauma haben wir im Salsaworkshop erfolgreich bewältigt und es macht jetzt tierisch Spaß Salsa zu tanzen.

Euer Angebot ist bunt und lebendig und wir kommen sehr gerne zweimal die Woche die 30 km (einfache Wegstrecke) zu Euch, um zu tanzen und weiter tanzen zu lernen.
(Gudrun und Patric, Teilnehmer seit März 2008)

Teilnehmerstimme von Sabine:
1. Bodystyling: 5 von 5 Sterne für intensives, individuelles Training in netter Gruppe mit Super-Trainerin. Anstrengend aber wirkungsvoll, deshalb absolut empfehlenswert.
2. Tanzkurs: Bei Ralf S. macht Tanzen wirklich Spaß. Ich liebe seine kurzen Einlagen, die mit „ich übertreibe“ beginnen und dann anschaulich und mit großem darstellerischen Können Bewegungen zeigen, wie sie nicht aussehen sollten. Man merkt, dass ihm das Unterrichten Freude macht. Diese Tanzschule kann ich weiterempfehlen an alle, denen lapidare Hinweise wie „Wenn man richtig führen kann, dann geht das. Erklären kann man das nicht“ (O-Ton Tanzlehrer einer Mainzer Tanzschule) nicht reichen, denn Ralf kann es nicht nur erklären, er kann es auch vermitteln!
(Sabine R., Teilnehmerin seit Oktober 2008)

Teilnehmerstimmen von Detlef und Gabi:
Wir sind zwei Tanzbegeisterte und haben nach einer Möglichkeit gesucht, regelmäßig und ohne Streß tanzen zu können. Auf unserer Suche stießen wir auf das Tanzatelier Ralf S. und fanden alles, was wir brauchen: Einen großflächigen Tanzraum, einen unkonventionellen Tanzlehrer mit viel Humor und einer einfachen aber höchst wirkungsvollen Tanzpädagogik. Im Unterricht herrscht eine lockere Athmosphäre, es wird viel gelacht und spielerisch werden die notwendigen Schritte erlernt. Das Beste aber ist die Tanzparty am Samstag Abend: hier kann alles eingeübt und ausprobiert werden, was im Unterricht erarbeitet wurde. Bei Unsicherheiten gibt’s Hilfestellung vom Lehrer oder anderen Übenden. Und in der kleinen Bar kann man sich bei erfrischenden Getränken und Plaudereien mit Gleichgesinnten zwischendrin ein wenig verschnaufen.
Alles in allem ist die Tanzparty inzwischen ein fester Bestandteil unserer Freizeitgestaltung geworden und in Ferienzeiten leiden wir schrecklich unter Entzugserscheinungen. Wir können das Tanzatelier voller Überzeugung weiter empfehlen.
(Detlef J. und Gaby K., Ruheständler in WI, Teilnehmer seit 2009)

Teilnehmerstimme von Nadja:
Wir haben im Sommer den Paare 1 Kurs gemacht eigentlich nur mit dem Ziel den Hochzeitstanz „unfallfrei“ tanzen zu können. Widerwillig und nur mir zu lieb ist mein Mann dann zum Schnupperkurs mitgegangen. Die Zeit war so kurzweilig, informativ und locker gestaltet, dass wir uns noch am gleichen Abend entschieden haben den Kurs zu buchen. Mit entscheidend war die lockere Unterrichtsatmosphäre und die Art und Weise wie Ralf einem das Tanzen beibringt. Selbst für Menschen, die weniger Rhythmus im Blut haben ist es keine Hürde das Tanzen hier zu lernen. Das typische, angestaubte Klischee was manch Erwachsener von früheren Tanzstunden hat, kann man getrost über Bord werfen. Es erwartet einen eine moderne und lockere Unterrichtsatmosphäre mit aktueller Musik und jeder Menge Spaß. Wir konnten leider nicht direkt den Paare 2 Kurs buchen, freuen uns aberjetzt schon auf den Start im Dezember!
(Nadja M., Dipl.- Kauffrau, Wiesbaden, Teilnehmerin seit Mai 2010)

Teilnehmerstimmen von Bernd und Susanne:
Wir besuchen den dritten Kurs für Paare, gehen auch am Samstag Abend gern mal hin. Ralfs „Künste“ erschnupperten wir bei seinem (kostenlosen!) Tanzworkshop. „Ralf S.“ ist völlig anders als „verbissene Tanzstunde“! Ralf zeigt in lockerem Umgangston, wie die ersten Schritte gehen und Tanzen wirklich Spaß bringt. Bei „Ralf S.“ kannst Du auftreten, wie Du gerne möchtest und bei offenem Tanz am Samstag Abend staunen, was Andere schon können. Schau doch mal vorbei.
(Bernd (71), Pensionär und Susanne (66), Rentnerin, Teilnehmer seit Februar 2010)

Teilnehmerstimmen von Linda und Jan:
Wir haben bereits einige Tanzschulen in Wiesbaden kennen gelernt. Nun machen wir gerade den Tanzkurs „Paare 1“ bei Ralf S. und sind begeistert. Insbesondere gefällt uns seine feinfühlige, motivierende und humorvolle Art, wodurch wir lernen geduldig mit uns selber umzugehen und dadurch mehr Freude auch an kleinen Fortschritten haben. Besondere Highlights sind auch die Lerneinheiten zum Thema Führen und Folgen, in denen auf die besonderen, geschlechtsspezifischen Rollen von Mann und Frau beim Tanzen eingegangen wird. Mit besten Empfehlungen – geht hin!
(Linda und Jan, Wiesbaden, Teilnehmer seit September 2013)

Zum Kalender

Unser Kurs- und Veranstaltungskalender

Hier findest du alle aktuellen Kurse und Veranstaltungen im Monatsüberblick!
Zum Kalender