Slide background
Slide background
Slide background

Aleyna Krummeck

Mein Name ist Aleyna und ich bin 20 Jahre alt. Ich befinde mich zur Zeit im Studiengang Kommunikationsdesign und interessiere mich neben dem Tanzen noch für Film und Fotografie. Wie ich zum Tanzen gekommen bin?
Das ist wahrlich eine gute Frage.

Seit ich klein war versuchte meine Mutter mich zum tanzen zu bewegen, doch nichts half. Ich wollte einfach nicht. Mit 15 Jahren schlich sich dann der Gedanke ein, dass es natürlich schon von Vorteil wäre, wenigstens mal die Grundschritte vom Walzer oder Discofox zu können, um nicht ganz blöd da zu stehen, fall man mal auf einer Feier aufgefordert wird.

Somit fand ich meinen Weg ins Tanzatelier Ralf S.
Ich startete in deren Teenkurs und fand nicht nur Freunde die mich seit dem her begleiten, sondern auch die langzeit verborgene Motivation zum Tanzen. Die Neugierde ging nach einiger Zeit über den normalen Standardtanzkurs hinaus und ich begann mit dem Max zusammen, zusätzlich an Lindy Hop Workshops teilzunehmen. Nach zwei Jahren stießen wir auf die DAT- Turniere und fingen an, mit einem Turnier-Einsteiger Kurs. Einige Zeit verging und während einem Urlaub in Budapest fand ich meine Liebe zum Lindy Hop wieder. Kurzer Hand befand ich mich dann auch schon in den Kursen vom Bruno wieder und erlangte nicht nur neues Wissen als Follower, sondern durfte in den Anfängerkursen auch als Lead mein können zeigen.
Wie man schon an meinem Studiengang feststellen kann, interessiere ich mich für jegliche Art der Kommunikation. Doch es macht viel mehr Freude, mit Menschen zu arbeiten und Leuten helfen zu können, das Beste aus sich raus zu holen. Daher freut es mich sehr, in der „Tanzfamilie“ des Ralf S. aufgenommen worden zu sein.

Ich hoffe Euch in meinen Kursen kennenlernen zu können. Bis bald!