TARS Kinder

TARS ist ein von uns entwickeltes Programm, das für unterschiedliche Altersgruppen geeignet ist und das Thema Tanzen, Fitness, Bewegung und Training für alle Sinne kombiniert. Wir haben uns dazu entschieden, nicht nur das Thema Tanzen, sondern auch andere Bereiche abzudecken, die nicht nur für das körperliche, sondern auch für das geistige Wohlbefinden wichtig sind. In allen TARS Kursen für Kinder und Babys arbeiten wir nach Montessori-Prinzip, da dieses unser Programm perfekt abrundet.

Friedrich Nietzsche hat es ganz wunderbar getroffen: „Nur wenn wir unsere Sinne ernst nehmen, leben wir sinnvoll.“

TARS steht nicht nur für TanzAtelier Ralf S.

TARS bedeutet auch Tanzen, Turnen, Toben, alle Sinne Trainieren, Teamfähigkeit stärken
Abwechslungsreich den ganzen Körper und Geist beanspruchen, Aktiv die Motorik und Balance verbessern
Rhythmus als Basis von Sprache und Bewegung nicht nur hören, sondern auch erleben
Spielerisch die Sozialkompetenzen stärken, Sprache, Selbsterfahrung, Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit
fördern

Unsere Sinne sind ein starkes und eingespieltes Team. Sie arbeiten immer in einem Zusammenklang und können nicht aufeinander verzichten. Jedoch können sie ohne gezieltes „Training“ nicht voll eingesetzt werden. Und genau das ist unsere Aufgabe – die 7 Sinne in Zusammenspiel zu bringen (wobei wir uns im Unterricht auf 5 davon konzentrieren):

1. Hörsinn – Melodie, Rhythmus, Sprache…

2. Sehsinn – Farben, Formen, Orte, Raumorientierung …

3. Tastsinn – nicht nur mit den Händen, sondern auch mit den Füßen und/oder anderen Körperteilen

4. Gleichgewichtssinn – im Stehen, Sitzen oder in Bewegung

5. Bewegungssinn – Aktion vs. Reaktion, Isolation vs. Koordination, Polyzentrik

6. Geschmackssinn

7. Geruchssinn

Wir bieten in unserem Unterricht eine optimale ganzheitliche Förderung an. Diese ist durch die Kombination Musik-Sprache-Bewegung wunderbar gegeben.

Und ein ganz wichtiger Punkt bei den TARS Kursen ist – die Kinder sind hier NIEMALS ein Störfaktor! Sie sind entweder ein aktiver oder passiver Teilnehmer, oder auch einfach dabei. Das stärkt die Eltern-Kind-Bindung und wirkt sich insgesamt positiv auf die kindliche Entwicklung aus.
Wichtig – es findet hier keine zusätzliche Kinderbetreuung statt, somit haften die Eltern für ihre Kinder.

Folgende Gruppen findest du im TARS Programm:

Bitte bedenke, dass die Altersangaben nur ungefähr sind, da jedes Kind sich individuell entwickelt und andere Bedürfnisse hat. Wir helfen dir gerne bei der Suche nach dem passenden Kurs!

TARS Zwergis – ab 1 Jahr (ab 9 Monate möglich, schreibe uns an) bis zum Kindergarteneinstieg

TARS Minis – ab dem Kindergartenalter bis zum Schulbeginn

TARS Midis – ab Grundschulalter

TARS Mamis – für Mamis und Frauen, die aktive Freizeit suchen, mit oder ohne Kind

Baby Move – ist ein externes Angebot von Mamilyxoxo und eignet sich für Babys zwischen 3 und 7 Monaten und 8 Monaten bis sie laufen können (dies ist kein TARS Kurs, findet jedoch in unserer Tanzschule statt)

Dieses Programm wurde von Marcela entwickelt, die nicht nur mit dem Fachwissen, sondern auch mit viel Herz und einer endlosen Leidenschaft diese Kurse leitet.

Kinder brauchen andere Kinder, um sich kreativ und sozial richtig entfalten zu können. Aus diesem Grund ist die Mindestteilnehmeranzahl 6 Kinder.

Hast du Bedenken dich mit deinem Kind vertraglich zu binden? Auch hier brauchst du dir keine Sorgen zu machen. In allen unseren fortlaufenden Kursen haben wir eine Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende.

Und hier noch ein kurzer „Werdegangwegweiser“ anhand des Alters deines Kindes:

Zwergis → Minis → Midis → Hip Hop Kids → Hip Hop Teens → Girls Style → Teen Kurs → Erwachsene Kurse

Kinder und Familie
ACHTUNG, Smartphone-Nutzer!
Eventuell in Querformat drehen,
um die volle Tabelle zu sehen!